Weiterbildungstag

Ein Walliser Weiterbildungstag für den Turnsport

Um die kantonalen Weiterbildungen attraktiver zu gestalten und die Teilnehmerzahlen zu erhöhen, hat unser technischer Vorstand 2019 ein neues Konzept eingeführt. Der neu gestaltete Weiterbildungstag ist kostenlos und richtet sich an alle Walliser Leiterinnen und Leiter, unabhängig davon, was für eine Turndisziplin sie leiten.

Der Weiterbildungstag findet jedes Jahr in der Sportanlage der École professionnelle technique et des métiers (EPTM) in Sitten statt. Das angebotene Programm ist vielfältig, mit mehr als 25 Kursen in den verschiedensten Disziplinen, z. B. Muki-Turnen, Kinderturnen, Geräteturnen, Gymnastik und Tanz, Mannschaftsspiele, Tanz, Zumba, Mélodie Fit, Boogie Bounce und Parkour. Die Lektionen werden durch verbandsinterne sowie externe Expertinnen und Experten aus den jeweiligen Bereichen geleitet. Die Leiterinnen und Leiter können je nach Disziplin, die sie leiten, Interessen und Wünschen aus den angebotenen Kursen ihren individuellen Weiterbildungstag zusammenstellen.

Neben der Weiterbildung stehen an diesem Tag auch der Spass, der Austausch, das Entdecken und die Geselligkeit auf dem Programm. Seit der ersten Ausgabe ist der Weiterbildungstag ein voller Erfolg.

Ausgabe 2021
Aufgrund der Gesundheitslage wurde der Weiterbildungstag 2021, der im Februar hätte stattfinden sollen, bis auf weiteres verschoben.